Wir kennen die Insel Fehmarn schon seit Kindertagen und haben Sie dann erst einmal aus den Augen verloren...

 

Irgendwann zwischen dem Alltags- und Arbeitsstress brauchten wir dringend eine Auszeit. Das Urlaubsziel sollte sich in einer Entfernung von max. 5 Autofahrstunden befinden und vor allem ruhig sein. Wir wollten nichts anderes als Bücher lesen, spazieren gehen und die Natur geniessen.

Da ist es uns wieder eingefallen: FEHMARN!

Nachdem diese zwei, drei Urlaube dann zu Ende war haben wir uns in den nächsten Jahren wieder ein wenig den Rest der Welt angeschaut.

 

Aber 2003 haben wir uns zwei Hunde angeschafft. Wohin fahren in den Urlaub? Fehmarn! Eine Unterkunft zu finden mit zwei Hunden war gar nicht so einfach...

Da entstand auch schon der Plan:

Wir kaufen eine Ferienimmobilie und vermieten an Hundehalter!

 

Das hat dann 2005 auch geklappt. Aber schon kam das nächste Problem:

Wir wollten gar nicht mehr weg von der Insel und jeder Abschied ist uns wirklich sehr schwer gefallen.

 

Neuer Plan: Wir suchen uns hier Arbeit und ziehen in unsere Wahlheimat Fehmarn. Das haben wir dann 2007 in die Tat umgesetzt.

 

2010 haben wir dann unser kleines REETCHEN entdeckt,

lieben gelernt und renoviert. Und das ist jetzt für SIE da!

 

Fühlen Sie sich mit Ihrem Vierbeiner hier wohl und genießen die Zeit!

Es dürfen auch mehr als ein Hund sein ...